OMF Blog-Artikel von Silke Mimlich

likeometer.png

Serie »Kostenlose Helferlein« 5: Likeometer

30.10.2019 - Silke Mimlich

Es gibt unzählige praktische Helferlein im Web – die meisten davon kostenlos. Bei einigen fragt man sich auch nach kurzer Zeit, wie man bisher ohne sie leben konnte. Doch diese Perlen gilt es erst einmal zu finden. In unserer Serie stellen wir einige dieser praktischen Tools vor. Heute: Likeometer - Die wahrscheinlich einfachste Influencer-Suchmaschine der Welt.

oms-kmu-studie.png

Online-Marketing Fitness: Schlechte Noten für österreichische KMUs

08.09.2019 - Silke Mimlich

Wie gut sind heimische Unternehmen im Online-Marketing aufgestellt? Dieser Frage ist Herold in Kooperation mit marketmind nachgegangen und hat sowohl KMUs als auch Konsumenten befragt. Die Studie zeigt ein klares Ergebnis: In Sachen digitaler Präsenz ist es 5 vor 12 für Österreichs KMUs.

fb-organische-reichweite.png

Organische Reichweite im Sinkflug: Ist Facebook für Unternehmen tot?

08.09.2019 - Silke Mimlich

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: die organische Reichweite auf Facebook sinkt. Spätestens 2018 war es nach weiteren Änderungen am Algorithmus und im News-Feed mit den goldenen Zeiten vorbei. Ist damit das weltweit größte soziale Netzwerk für Unternehmen überhaupt noch eine echte Option? Oder kann man die Sichtbarkeit auf Facebook wieder steigern?

adparlor-mockups.png

Serie »Kostenlose Helferlein« 3: AdParlor Mockup Generator

21.07.2019 - Silke Mimlich

Es gibt unzählige praktische Helferlein im Web – die meisten davon kostenlos. Bei einigen fragt man sich auch nach kurzer Zeit, wie man bisher ohne sie leben konnte. Doch diese Perlen gilt es erst einmal zu finden. In unserer neuen Serie möchten wir einige dieser praktischen Tools vorstellen. Diesmal: AdParlor – ein Mockup-Generator für Social Media.

ORF.at-hatFacebook-verlassen.jpg

ORF.at hat es wirklich getan und Facebook verlassen

06.05.2019 - Silke Mimlich

Facebook kommt in den letzten Monaten kaum aus den Negativschlagzeilen heraus: Datenlecks, ein eigenwilliger Algorithmus und die Anfälligkeit für (politische) Manipulation sorgen für einen drastischen Image-Abbau. Das hat auch den ORF bewogen, seine Facebook-Auftritte zu überdenken und per 1. April 2019 das soziale Netzwerk mit seiner ORF.at-Seite zu verlassen.

Hand
Maus