Unser Seminar-Folder

Folder

Druckfrisch per Post

Kostenlosen Folder anfordern

Die sieben Todsünden im Online-Marketing

26.05.2014 - Silke Mimlich

Die Vielzahl an Möglichkeiten im Online-Marketing lassen das Herz eines jeden Online-Marketers höher schlagen. Heute ist nahezu die ganze Welt, zu jeder Zeit, an jedem Ort, über mehrere Kanäle, direkt und persönlich erreichbar. Doch gerade dieses überwältigende Angebot an Chancen verleitet uns häufig dazu, der einen oder anderen Todsünde zu verfallen – völlig unbemerkt und gnadenlos. Doch wie erkennt man solche Sünden-Fallen? Und vor allem: Wie kann man der Verführung widerstehen?

 

Von der Internet-Hölle in den Online-Himmel

Der Grat zwischen Himmel und Hölle ist auch im Online-Marketing ein schmaler. Das Internet bietet uns gewaltige – ja fast grenzenlose – Möglichkeiten. Doch gerade seine Komplexität und die Eigendynamik machen es zu einem unberechenbaren Medium. Es ist kaum steuerbar, verwirrend und stressig. Ehe man sich versieht, ist man in der Internet-Hölle gelandet.

 

Was es jedoch braucht, ist Klarheit und überlegtes Vorgehen. Wir müssen Transparenz und Orientierung schaffen und zulassen. Denn nur wer weiß, wohin die Reise gehen soll, kann auch wirtschaftlich kluge und wirksame Entscheidungen treffen – zum Wohle des Unternehmens und der Kunden. Dann können wir die Vorteile im Online-Bereich – wie Reichweite, Schnelligkeit, Aktualität, Multimedialität usw. – optimal nützen.

 

Vorsicht vor den 7 Verführern!

In unserer jahrelangen Praxis als Online-Marketer, Trainer und Berater haben wir sieben Verführer entdeckt, die uns das Leben im Online-Marketing so richtig schwer machen können:

 

  1. Schau ma mal, dann seh ma schon!
  2. Ich will sie alle!
  3. … und ich will sie jetzt!
  4. Dabei sein ist alles!
  5. Ich will alles herzeigen!
  6. Ich weiß, was Kunden wollen!
  7. Die Kontrolle habe ich!

 

Hinterhältig locken sie uns in Teufels Küche. Oft zu spät stellen wir dann fest: Wir sind überall (im Einsatz), aber letztlich nirgends (g’scheit). Die Betreuung unserer Online-Marketing Aktivitäten verschlingt plötzlich unermesslich viel Zeit und Geld. Manche Maßnahmen plätschern vor sich hin, versanden oder verlaufen sogar doppel-gleisig. Wir können nur mehr reagieren und nicht mehr aktiv handeln. Wir rackern und investieren – aber der Erfolg bleibt aus.

 

Goldene Regeln für erfolgreiches Online-Marketing

Cheat Sheet - 7 goldene Regeln im Online-Marketing

Das Verflixte an den Verführungen ist, dass sie in uns wohnen. Wie Sirenen heulen Sie in unserem Kopf und verleiten uns (teils unbewusst) dazu, vom Weg abzukommen. Die gute Nachricht: Wenn diese Sünden-Fallen in uns entstehen, dann haben wir auch die Macht, sie von dort wieder zu verbannen.

 

Sieben goldene Regeln helfen dabei, den Verführern zu widerstehen und unser Online-Marketing (wieder) auf Erfolgskurs zu bringen. Wir haben diese Empfehlungen als Cheat Sheet zusammengefasst, das wir Ihnen gerne kostenlos per E-Mail zuschicken.

Kostenloses Cheat Sheet anfordern

 

Seminar: Strategie als wichtigster Erfolgsfaktor
Strategie als wichtigster ErfolgsfaktorWer aus seinen Online-Aktivitäten das Maximum für den langfristigen Unternehmens-Erfolg herausholen möchte, muss auch „online strategisch“ denken und handeln!

Wie man mit einer gut durchdachten und abgestimmten Online-Strategie die Geschäftsziele besser erreichen und Hindernisse umschiffen kann, erfahren Interessierte in unserem 1-tägigen Seminar „Strategisches Online-Marketing: Mit klugem Plan zum Erfolg“.

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Rund 1x/Monat bekommen Sie die besten Artikel kostenlos in Ihre Inbox.

Newsletter abonnieren

 
 
Maus