Blog-Charts 2017: Diese Themen interessierten unsere Leser

20.12.2017 - Silke Mimlich

2017 war für Online-Marketer wieder ein spannendes Jahr, das erneut durch viele neue Tools und Trends geprägt war. In über 70 Blog-Artikeln haben unsere Experten heuer wieder über aktuelle News berichtet, Fallstudien beschrieben und Tipps & Tricks veröffentlicht. Wie jedes Jahr haben wir auch diesmal eine Hitliste mit den meisten Leserzugriffen erstellt.

 

Die meist-gelesenen Experten-Beiträge

Wie im Vorjahr (2016) werden die Themeninteressen auch heuer wieder sehr stark von Google-Beiträgen dominiert – egal, ob es sich um Tipps zu Google Analytics oder um die Neuerungen zur Firebase App-Plattform handelt.

 

Die Top 10 Blog-Artikel im Überblick

  1. Online Marketing 2017: Welche Trends sollten Sie kennen?
  2. Die 10 schlimmsten Google Analytics Anfänger-Fehler
  3. Die lustigsten Antworten von Siri
  4. 13 Gründe, weshalb Sie Google Analytics NICHT einsetzen sollten
  5. Google Firebase: Universelle App-Plattform für Entwickler und Marketer
  6. „Ok, Google“ – Was bedeutet Voice Search für die Suchmaschinen-Optimierung?
  7. Die kleinste Website der Welt - wirklich!
  8. Facebook Ad Targeting: Interests vs. Lookalikes vs. Custom Audiences
  9. Targeting Strategien & Beispiele im Realtime Bidding
  10. Ein Riesenrad zum Selberbauen?

 

Wenig überraschend: Immer mehr Möglichkeiten aus dem Trend-Bereich der Künstlichen Intelligenz (Artificial Intelligence AI) ziehen zunehmend die Aufmerksamkeit auf sich – wie z.B. die Sprachsuche „Ok, Google“ oder die Apple’s digitale Assistentin „Siri“.

 

Besonders großes Interesse zeigten unsere Leser auch an den immer größer werdenden Möglichkeiten im Bereich des Targetings – sei es bei Social Media Platzhirsch Facebook oder generell im Real-Time-Advertising.

 

Es zeigt sich generell wieder, wie wichtig es den Lesern ist, sich in einem so dynamischen Bereich wie Online-Marketing über aktuelle Themen und Trends am Laufenden zu halten. Das bestätigt auch der Online-Marketing Trends-Artikel auf Platz 1 unserer Top-10-Charts.

 

Die beliebtesten Google Perlen

Einige Apps von Google kennt fast jedermann: Google Analytics, Google-Mail oder Google Docs. Doch es gibt viele nützliche Applikationen, die teilweise recht unbekannt sind. Was schade ist, denn darunter befindet sich durchaus die eine oder andere Software-Perle!

 

Wir haben uns 2017 vorgenommen, solche Google-Perlen für unsere Leser ausfindig zu machen und kurz vorzustellen. Hier sind die Top 5 jener Tools von Google, die unsere Leser am meisten interessiert haben:

 

Google Maps - Verkehrslage in Echtzeit#1: Google Maps Specials

Die meisten kennen den Karten-Dienst von Google so: Wie komme ich von A nach B? Doch wussten Sie z.B., dass Sie mit der App auch mancherorts das "stille Örtchen" finden können? Oder für Ihre Route auch gleich ein Taxi bestellen können? Wir haben noch sieben weitere coole Funktionen entdeckt!

Zum Google Maps Artikel

 

Die weiteren Plätze im Überblick

2. Google Keep

3. Google AutoDraw

4. Google Charts

5. Google Takeout

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Rund 1x/Monat bekommen Sie die besten Artikel kostenlos in Ihre Inbox.

Newsletter abonnieren

 
 
Maus