Newsletter-Software mit Datenschutz-Funktionen

28.06.2018 - Michael Kornfeld

Der österreichische E-Mail Marketing Anbieter dialog-Mail hat rund um das Thema Datenschutz und DSGVO ein ganzes Bündel von Funktionen entwickelt.

 

"Uns ist Datenschutz ein strategisches, aber auch ein persönliches Anliegen." meint dazu der Geschäftsführer von dialog-Mail und geprüfter Datenschutz-Experte, Michael Kornfeld. "Daher haben wir hier Funktionen entwickelt, die in diesem Umfang weltweit kein anderes Newsletter-System bietet."

 

Highlight: Automatische Anonymisierung

Die innovative Anonymisierungs-Funktion löst ein zentrales Datenschutz-Problem: Denn damit können einzelne Empfänger automatisch anonymisiert werden, wenn keine (datenschutz-rechtliche) Einwilligung vorliegt. Dann werden die Statistiken zum Öffnungs- und Klickverhalten für diese Empfänger nicht mehr angezeigt - und dann ist es auch kein Problem mehr, wenn dafür keine Einwilligung vorliegt.

 

Die Statistik-Kennzahlen werden durch die Anonymisierung nicht negativ beeinflusst, denn die kumulierten Zahlen können weiterhin analysiert werden.

 

Michael Kornfeld erklärt dazu: "Unsere Kunden können damit für jeden einzelnen Empfänger frei bestimmen, ob er anonymisiert werden soll. So können sie sicherstellen, wichtige datenschutz-rechtliche Vorschriften einzuhalten, ohne Empfänger löschen zu müssen – und ohne dass relevante Daten für die Statistik verloren gehen."

 

Zentrale Verwaltung der Datenschutz-Erklärungen

Kunden können in dialog-Mail außerdem beliebig viele (und beliebig umfangreiche) Datenschutz-Erklärungen verfassen, denen die Empfänger einzeln zustimmen können.

 

Es ist dabei auch möglich, unterschiedliche Datenschutz-Erklärungen zu verwalten, die man für unterschiedliche Zwecke einsetzen kann (z.B. eine allgemeine für Kontaktformulare, eine spezielle für Newsletter-Anmeldungen, eine weitere für Gewinnspiele, usw). Das können sogar "nicht-elektronische" Erklärungen sein, denen die Empfänger zugestimmt haben - wie ein Kundenvertrag oder die Teilnahme an einem Offline-Gewinnspiel.

 

Damit können Kunden alle ihre Datenschutz-Erklärungen mit dialog-Mail in einem zentralen System erstellen und verwalten - und jede Zustimmung für jeden Empfänger punktgenau nachweisen.

 

Viele weitere Datenschutz-Funktionen

dialog-Mail hat noch ein ganzes Bündel von weiteren Features entwickelt:

  • Ein-Klick-Datenschutz-Zustimmung in Formularen
  • Automatische Verwaltung aller Datenschutz-Zustimmungen und Widerrufe
  • Erstellung von Auskunftsbegehren und automatische Selbst-Auskunft
  • Einfügen von dynamischen Datenschutz-Links in alle Mailings
  • Erstellung von Löschberichten

und vieles mehr.

 

Alle neuen Funktionen im Überblick

Auf der Website von dialog-Mail wurde eine Feature-Tour (inkl. Screenshots) eingerichtet, die alle Funktionen im Überblick beschreibt und erklärt:

 

zur Datenschutz-Feature-Tour

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Rund 1x/Monat bekommen Sie die besten Artikel kostenlos in Ihre Inbox.

Newsletter abonnieren

 
 
Maus