Ihr Gastbeitrag in unserem Blog? Gerne!

Ihr Artikel in unserem BlogWenn Sie einen Beitrag verfassen möchten, der in unseren Blog passt, kontaktieren Sie uns bitte mit Ihrem Themenvorschlag. Falls wir Sie nicht kennen, schreiben Sie bitte dazu, warum Sie dazu die richtige Autorin oder der richtige Autor sind.

 

So profitieren Sie von einem Blog-Beitrag

  • Sichtbarkeit in unserem Blog mit hoher Suchmaschinen-Relevanz
  • Teaser in unserem Newsletter mit sehr themen-affiner Leserschaft
  • Ein Link auf Ihre Firma – bringt Aufmerksamkeit, Traffic und Link-Juice

 

Wir profitieren natürlich auch: Unser Blog wird interessanter, bietet Vielfalt und Relevanz. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir uns die Entscheidung, was wir publizieren und wann wir das tun, vorbehalten. (Reine SEO-Artikel scheiden von vornherein aus.)

 

Mögliche Themen

Natürlich sollte Ihr Beitrag generell zu Online-Marketing passen und idealerweise aus Ihrem Fachgebiet sein. Oder Sie greifen ein höchst aktuelles Thema auf. Wenn Sie einen Beitrag der Kategorie „Meinung“ verfassen wollen, ist auch das eine Möglichkeit.

 

Unser Tipp: Best Practices, Cases, Studien und Beobachtungen werden immer besonders gern gelesen. Klar sollte sein, dass reine Eigenwerbung kontraproduktiv ist.

 

Formelle Richtlinien für Ihren Blog-Beitrag

Wir haben keine allzu strengen formalen Vorgaben, aber Sie sollten sich an den folgenden Eckpunkten orientieren:

  • Titel: Formulieren Sie einen prägnanten, aussagekräftigen Titel, der klar macht, worum es geht.
  • Länge: Nehmen Sie sich für den Artikel ca. 500-2.500 Zeichen vor (wenn es das Thema hergibt, gerne auch mehr). Der Artikel sollte kompakt und bitte kein "Geschwafel" sein.
  • Gliederung: Bitte gliedern Sie den Artikel in Absätze mit Zwischenüberschriften (erhöht die Lesbarkeit).
  • Stil - nur als Empfehlung: Entweder ganz klar persönlich gefärbt oder neutral – wie es Ihnen entspricht.
  • Bild(er): Ihr Beitrag wird dadurch stark aufgewertet. Nutzen Sie am besten Screenshots oder Loyalty-freie/unbedenkliche Bilder (das müssen Sie uns garantieren). Wir dürfen die Bilder dann im Blog und Newsletter verwenden (dafür übertragen Sie uns die nicht-exklusiven, zeitlich und geographisch unbeschränkten Nutzungsrechte). Das Bild für die Blog-Übersicht sollte genau 584x259 px groß sein; Bilder für den Content sollten eine Breite von 250px haben. Für alle gilt: Dateiformat ist png, jpg oder gif. Schicken Sie die Bilder bitte als Anhang (ev. gezippt), nicht direkt in das E-Mail eingebettet!
  • Publizierung: Nach Kontaktaufnahme senden Sie uns den Text entweder direkt in der E-Mail oder als Word-Datei. Bitte vergessen Sie dabei nicht auf die Bilder.
  • Exklusivität (wichtig!): Der an uns geschickte Text darf nicht in der gleichen Form woanders online publiziert worden sein bzw. werden. Das hat vor allem SEO-Gründe :-)
  • Lieferung: Am einfachsten ist es, Sie schicken uns den Text als Word-Dokument - dann wissen wir, wo z.B. Hervorhebungen gesetzt werden sollen. Unterstreichen Sie dabei Links einfach und geben Sie die gewünschte Ziel-URL in [eckigen Klammern] an.
  • Autorenhinweis: Vergessen Sie nicht auf einen zwei- oder drei-zeiligen Hinweis auf Sie! Geben Sie Ihren Namen und vielleicht den Grund an, warum Sie zu dem Thema kompetent sind. Sie können auch gerne einen Link auf Ihre Website, ein G+-Profil o.ä. angeben!

 

Kriterien für die Aufnahme in unserem Blog

Die endgültige Entscheidung, was wir aufnehmen, liegt klarerweise bei uns; hier ein paar Richtlinien:

  • Der Beitrag muss unseren Lesern einen klaren Vorteil/Nutzen bieten - in der Regel ist das neue, wertvolle, relevante Information.
  • Keine platte Werbung. Sie profitieren von der Autoren-Nennung und Verlinkung ohnedies.
  • Zielgruppe: Online-Marketing Entscheider, Fachleute und Interessierte. In dieses Umfeld soll der Artikel passen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Themenvorschlag!

Hand