Teilnahme-Bedingungen für Seminare

Ein Preis - viele Leistungen

Alle Preise sind in EUR angegeben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen USt. Der Preis für ein Seminar beinhaltet grundsätzlich folgende Leistungen (es sei denn, es ist explizit anders vereinbart oder angegeben):

 

  • Seminar-Raum samt Infrastruktur
  • Kostenloser W-LAN Zugang
  • Getränke und Snacks (bei ganztägigen Seminaren auch Mittagessen)
  • Die Durchführung des Seminars durch unseren erfahrenen Trainer
  • Bereitstellung der Präsentation als gedrucktes Handout
  • Schriftliche Teilnahme-Bestätigung

 

Anmelde-Verfahren

Um die hohe Qualität unserer Seminare zu gewährleisten, sind die Seminar-Plätze limitiert, die Vergabe erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung; Anmeldeschluss ist im Normalfall eine Woche vor Beginn des Seminars - aber im Fall des Falles können Sie gerne auch kurzfristig nachfragen, ob noch eine Anmeldung möglich ist.

 

Mit der Anmeldung ist Ihre Teilnahme verbindlich. Nach Erhalt Ihrer Anmeldung bekommen Sie von «ARS - Seminar und Kongress VeranstaltungsgmbH» (wir sind Teil der ARS-Familie) eine elektronische Rechnung per E-Mail (entsprechend der EU-Richtlinien), die bei Erhalt spesenfrei zu überweisen ist.

 

Wir behalten uns das Recht vor, das Seminar bei Nichterreichen der Mindest-Teilnehmerzahl abzusagen.

 

Ebenso behalten wir uns die Möglichkeit vor, den Seminar-Ort oder den Vortragenden zu verändern; selbstverständlich werden wir für eine angemessene Alternative innerhalb des gleichen Orts sorgen und Sie davon rechtzeitig in Kenntnis setzen.

 

Storno

Bei Storno einer Buchung seitens des Kunden bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung beträgt die Bearbeitungsgebühr € 40,– und bedarf der schriftlichen Mitteilung per Post, Fax oder E-Mail und einer Bestätigung des Erhalts von Seiten ARS. Bei Stornierungen ab 14 Tage vor Seminarbeginn werden 50% des Seminarbetrages, bei Stornierungen oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt. Bei einer Umbuchung auf einen Folgetermin bleibt die ursprüngliche Rechnung inkl. der Fälligkeit gültig. Zusätzlich wird eine Gebühr von € 20,– exkl. USt. (ausgenommen am Seminartag: 15% Aufschlag) in Rechnung gestellt. Selbstverständlich kann seitens des Kunden eine Ersatzperson nominiert werden. 

 

Bei Stornierungen bzw. Umbuchungen von externen Prüfungen können weitere Kosten anfallen, bei Nichterscheinen zur Prüfung wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

 

Sollte der Rechnungsempfänger die ihm übermittelte Rechnung nicht fristgerecht bezahlen, behält sich ARS vor, die Teilnahmegebühr dem Teilnehmer persönlich in Rechnung zu stellen.

 

Es gelten die AGB von ARS.

 

Storno bei AMS-Förderungen: Wenn bei Wegfall der Förderzusage durch das AMS (z.B. bei Job-Antritt) der Kurs noch nicht begonnen und demnach kein Seminar-Modul besucht wurde, ist ein kostenloses Storno möglich. Sollte eine Absage während der Kurslaufzeit erfolgen, werden die absolvierten Seminar-Module zum aktuellen Seminar-Einzelpreis lt. Website verrechnet; maximal jedoch bis zur Höhe des Kurs-Paket-Beitrages. Wir ersuchen in jedem Fall um eine rechtzeitige Absage. Bitte sorgen Sie auch für die entsprechende Kenntnisnahme durch das AMS, damit Sie nicht die Kosten als Privatzahler tragen müssen.

 

Urheberrecht

Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Rechte an jeglichem Präsentationsmaterial behalten. Keine Präsentation (oder Teile davon) dürfen ohne unsere ausdrückliche und schriftliche Zustimmung aufgenommen, fotografiert, veröffentlicht, verteilt, öffentlich zugänglich gemacht (einschließlich der Verbreitung über das Internet), kopiert oder verkauft werden.

 

Wie Sie sicher verstehen werden, stellen wir außerdem keinen "Quell-Text" (z.B. die Powerpoint-Präsentation) zur Verfügung.

 

Referenz

Wir freuen uns sehr, dass Sie unser Kunde sind! Deshalb ist es uns wichtig, auf unseren Wunsch Ihren (Firmen-) Namen und/oder Logo und/oder Zitat für die Nennung als Referenz in unserer Kommunikation (z.B. Website oder Pressemeldung) verwenden zu dürfen. Dieses Einverständnis kann jedoch jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihnen widerrufen werden.

 

Zahlungsbedingungen/Gerichtsstand

Kurz nach der Anmeldung erhalten Sie die Rechnung per E-Mail als (digital signierte) PDF-Datei. Der gesamte Rechnungsbetrag ist bei Erhalt ohne Abzüge durch spesenfreie Überweisung auf unser Konto zahlbar. Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Seminarplatz erst nach Zahlungseingang garantieren können!

Bei Zahlungsverzug berechnen wir 12% Verzugszinsen p.a. und erheben pro Mahnung eine Mahnpauschale von EUR 30,- zzgl. USt. Der Gerichtsstand ist Wien. Aktionen und Rabatte sind nicht kumulierbar.

Hand