Online-Marketing-Manager: Prüfungsablauf

Sie überlegen, sich als offizieller Online-Marketing-Manager zertifizieren zu lassen? Hier erfahren Sie alle Details zum Prüfungsablauf:

 

Rahmenbedingungen

  • Die Prüfung findet in den von uns bekannt gegebenen Räumlichkeiten vor Ort statt; grundsätzlich bei uns im Online-Marketing-Forum.at in Wien (Anreise).
  • Die Prüfung wird in Form eines Multiple-Choice-Tests (Single Choice) abgehalten.
  • Für die Prüfung werden ausschließlich die von uns bereitgestellten Geräte verwendet.

 

Ablauf

  • Die Prüfung findet unter ständiger Aufsicht statt. Wir bitten um Verständnis, dass Mobiltelefone und andere elektronische Kommunikationsmedien vor Prüfungsbeginn vorübergehend abgegeben werden müssen.
  • Sie haben für die Prüfung max. 1,5 Stunden Zeit. Die Zeit läuft ab dem Start des Tests.
  • Sobald Sie den Test begonnen haben, müssen Sie für die Absolvierung der Prüfung durchgehend anwesend sein. Um einen für alle Kandidaten fairen und korrekten Prüfungsablauf zu gewährleisten, ist daher ein Verlassen des Raumes bis zum Prüfungsende nicht gestattet. Sollten Sie dennoch während der Prüfung den Prüfungsraum verlassen wollen, so ist die Prüfung zu beenden; ein Weiterarbeiten ist danach nicht mehr möglich.

 

Fragen

  • Alle Fragen sind geschlossene Multiple-Choice-Fragen.
  • Die Prüfung beinhaltet 72 Fragen. Es sind jeweils 12 Fragen aus 6 Fachgebieten (siehe Prüfungsinhalte) zu beantworten.
  • Jede Frage hat 4 Antwortmöglichkeiten, wobei nur jeweils eine Antwortmöglichkeit korrekt ist.
 
Bewertung
  • Für die gesamte Prüfung können max. 72 Punkte, also max. 1 Punkt/Frage, erreicht werden.
  • Um die Prüfung zu bestehen, müssen insgesamt mind. 60% der Fragen und pro Fachgebiet mind. 50% der Fragen richtig beantwortet werden.
  • Das Prüfungs-Ergebnis erfahren Sie gleich im Anschluss an den Test.
  • Wird ein Fachgebiet negativ beurteilt, so ist gilt die gesamte Prüfung als nicht bestanden. Bei einer Wiederholung muss die Prüfung in jedem Fall zur Gänze wiederholt werden.
  • Bei positiver Beurteilung erhalten Sie nach Bezahlung der Zertifikatsgebühr das offizielle Zertifikat - ausgestellt von Austrian Standards.

 

Hilfsmittel

Es sind keinerlei Unterlagen, Internet-Recherchen, Chats sowie weitere Hilfs- und Kommunikationsmittel (wie z.B. Smartphones, Google Glass, Smart Watches o.ä.) erlaubt. Jeglicher Verstoß führt zur sofortigen negativen Beurteilung, d.h. Schummeln = sofortiger Abbruch der Prüfung.

 

Tipps für die Vorbereitung

Wir haben in der Vergangenheit eine Reihe von Online-Tests entwickelt, mit denen Sie (unabhängig von der Zertifizierung) Ihre Fitness im Bereich Online-Marketing überprüfen können:

>> Online-Marketing-Challenge

>> Rechtliche Grundlagen Online-Marketing

>> Rechtliche Grundlagen E-Mail Marketing

 

Mit diesen Tests können Sie einerseits Ihren Wissensstand überprüfen. (Beachten Sie, dass diese öffentlichen Tests zur Orientierung dienen und sich nicht direkt auf die Zertifizierung beziehen.)

 

Noch Fragen? Kein Problem! Schauen Sie in unsere FAQ oder fragen Sie uns

Hand